Ich-bin-rauchfrei

Ich-bin-rauchfrei

Rauchfrei ohne Gewichtszunahme

Bereits seit zehn Jahren hilft Albert Sprung in seiner Tuina-Praxis in Vorchdorf-Lederau Menschen sehr erfolgreich mit dem Rauchen aufhören.

„Drei Packerl am Tag habe ich geraucht, und Albert hat mir geholfen mit meinem Laster aufzuhören“ erzählt Joe, der einer der Ersten war.

„Aber wenn ich ständig damit kämpfen muss, dem Laster Rauchen nicht wieder zu verfallen?“ ist eine häufig gestellte Frage. Hier kommt das Besondere der Rauchentwöhnung bei Albert Sprung zum Tragen. Mit einer vor über 18 Jahren entwickelten mentalen Methode „löscht man das Bedürfnis Rauchen zu wollen nach und nach aus“ erklärt Albert Sprung, der selbst 1999 mit dem Rauchen aufgehört hat.

„Häufig werde ich zwei drei Tage nach der Behandlung angerufen, und begeistert berichtet, wie gut die Rauchentwöhnung funktioniert hat und wie sehr sich schon die allgemeine Verfassung verbessert hat“, berichtet Albert Sprung von seinen Behandlungserfolgen.

„Häufig war leider eine Gewichtszunahme ein Problem, mit dem meine Klienten nach der Rauchentwöhnung zu kämpfen hatten“, meint Albert Sprung, „und um diesem Problem entgegenzuwirken, biete ich jetzt in meiner Tuina-Praxis eine zusätzliche stoffwechselanregende Behandlung an. Wenn man mit dem Rauchen aufhört, verlangsamt sich der Stoffwechsel, was zu einer Gewichtszunahme führen kann. Mit dieser Behandlung wird der Stoffwechsel angeregt. Man kann damit das Gewicht halten oder sogar abnehmen“.